Ich bin ein elendsKind der Sonnenfinsternis

|~ Mein Körper, mein Ich, dient uns der spielerei des Schmerzes ~|

Der Benutzer ist innerlich ver-rückt
ver-rückte Gedanken,
Lebens.freude & Zerstörung


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Pläne für 2011
  Jahresrückblick '10
  Soziale Phobie
  Jahresrückblick '09
  meine Bastelwerke
  Bis Silvester 2008
  Was ist Dissoziation ?
  Jahresrückblick '08
  Erinnerungs.bruch-stücke
  Fakten
  Du
  100. Fragen
  Jahresrückblick '07
  David Garrett
  Musik ? Tauschen ? ICH ?!
  Petra Hammesfahr
  Meine Skills
  Pädophile
  meine.Hochzeit
  Jahresrückblick '06
  Abnehm-Tagebuch
  Dies u. Das
  Niemals veröffentlichen !!!!
  Auf der Suche & meine Schwester
  In Memory of..
  Tagebuch 2
  meine -kleine- Verarbeitung
  Wenn Eltern..
  Love & Hate
  Jahresrückblick '05
  Angst
  Borderline
  Die Grenzgänger
  Das Spiel
  Grenzgängerin
  Gedichte ?!
  Borderline . Buch Tipps
  Intim !
  5 Dinge
  Das Kind..
  Urheberrecht
  die Schreiberin..
  Phantasie..
  Goth's
  Skill-Liste
  Hymne
  Hobbies^
  Ich sammel..
  Ohne das..
  Aus der Heines
  Meine Vergangenheit..
  Bilder'z
  meine.Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maia
   Motzi
   Xados
   La_Suerte
   Seelenhälfte
   Traumverliebt
   Dreamcatcher
   ebaY
   Schattentheater Forum
   Laßt es raus, aus eurem Kopf
   Trailer gegen Missbrauch
   Gegen Kinderpornographie
   Handeln, nicht weg sehen
   Missbrauchs Opfer
   blutkind's Malbuch
   Scheidungskinder
   Telefon-Seelsorge
   Grafik.Werkstatt
   Dirk Bernemann
   Menschenrechte
   Help-Messenger
   Welt Aids Tag !
   Musik tauschen
   Hungrig-Online
   Instantgallery
   Kinderschreie
   Suizid-Forum
   Kinderschrei
   VideoBuster
   StayFriends
   !!!*Stop*!!!
   N.I.N.A.
   meinVZ



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Ich laufe mit dem Leben mit,
aber ich Lebe nicht !



https://myblog.de/blutender-engel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich grüße die herbstlichen Seelen..

Es ist wahnsinn, wie lange ich mal wieder Zeit verstreichen liess, bis mein neuer Eintrag folgt.
Es ist immer noch erstaunlich, wie wenig Zeit ich im Internet verbringe, bzw. am PC verbringe.
Im Internet bin ich ja, nur eben über mein iPhone, ich hätte NIE damit gerechnet das sich mein Leben dadurch so verändert.
Niemals.
Aber dennoch bin ich einerseits glücklich darüber, andererseits natürlich auch nicht.
Ich unterhalte mich weniger im ICQ mit jemanden oder komme eben nicht mehr zum blog schreiben.
Die Zeit die ich sonst am Rechner verbrachte, nutze ich nun für Bastelarbeiten und da hat sich mittleriwele wirklich eine Menge getan.
Ich habe für mich, eine neue Art des Karten Bastelns gefunden. Natürlich bleibe ich auch meinen anderen Bastelarbeiten treu, aber es ist weniger geworden.
Die meiste Zeit verbringe ich damit, schöne Karten zu basteln und verkaufe diese mittlerweile sogar.
Des öfteren bekomme ich Bastel Aufträge, was natürlich wirklich schön ist.
Allerdings muss ich auch lernen, einen angemessenen Preis dafür zu verlangen. Einerseits will ich nicht soviel verlangen, andererseits sind sie es aber wert.
Ein Dilemma für mich.
Aber auch das lerne ich noch



Heute habe ich mir spontan frei genommen, was meine Arbeit in der Kita an geht.
Ich hatte buchstäblich keine Lust hin zu gehen, meine Seele brütet da irgend etwas aus, das spürt man förmlich..
Also blieb ich zuhause.
Der Vorteil als Ehrenamtliche ist ja nun mal, das sowas möglich ist, solange man absagt.
In der Vergangenheit habe ich mich wieder dabei erwischt, einfach nicht hin zu gehen, aber auch nicht Bescheid zu geben.
Ich hasse sowas an mir oder überhaupt.
Ich muss lernen, mich nicht von alten Gewohnheiten leiten zu lassen.
Allein das schlechte Gewissen hinterher ist immer der Horror und dennoch tue ich mir selber manchmal dieses Dilemma freiwillig an.
Nun ja, aber auch wenn ich absage, so wie heute, fühle ich mich schlecht, auch wenn es dann natürlich nicht so arg schlimm ist, als wenn ich gar nicht absage.
Also egal wie ich es mache, für mein Gewissen ist beides doof.



Es ist doch immer wieder erschreckend, wie schnell die Monate ins Land ziehen, seit genau 12. Tagen bin ich nun 30 Jahre jung.
Alt würde bei mir wirklich nicht passen
Ich bin jung geblieben und ich möchte auch niemals alt werden !
Die Gesichter sind immer wieder göttlich, wenn man ihnen erzählt das ich schon 30. bin.
Das glauben die mir nie *gg

Egal, 30. Jahre lebe ich nun schon auf dieser manchmal beschissenen aber auch wundervollen Welt.
30. Jahre Borderline.
Auch wenn ich es erst seit 13. Jahren weiss.
Aber leben tue ich damit schon seit Geburt an.
Nun aber weiter im Text


Meinen 30. Geburtstag habe ich groß gefeiert, für mich GROß, was nicht heissen soll das ich über 100 Leute eingeladen habe, nein, wir waren ein kleiner Kreis mit einer großen Aktion
Denn da ich schon seit genau 3 1/2 Jahren verheiratet bin und es in Norddeutschland der Brauch ist, dann Klinken zu putzen wenn man nicht verheiratet ist (meine Freundin Pacy musste genau dies machen), kam ich davon glimpflich davon weg *hurra.
Stattdessen, habe ich eine 70er & 80er Jahre Party organisiert <3
Die einfach toll war.
Liebe Menschen, die sich großartig verkleidet haben (bis auf ein paar Ausnahmen), abgestimmtes Essen von damals genauso was die Getränke an gingen, selbst ausgedachte Spiele auch auf die 70er und 80er Jahre abgestimmt.. Deko von damals.. alles musste für mich PERFEKT sein.
Ich habe nichts dem Zufall überlassen.
So bin ich leider

Meine Freunde haben sich toll verkleidet, alle sahen großartig aus. Dann das leckere Büffett, die Getränke.. die Spiele, alles war klasse.
Nachteil von so einer Feier ist ja nur immer, das man selber kaum Zeit hat, mit jemanden lange zu quatschen, weil man ständig Getränke holt, guckt ob beim Essen alles funktioniert, fragt ob's allen schmeckt.. amn ist ständig am rum wuseln, die hauptsache ist, da sich ab und an, an Bilder dachte und mit meinem iPhone welche knipste.. zum Glück übernahm Julia das irgendwann für mich und schoss einige sehr gute, wenn auch viele verschwommene aber dafür konnte sie nix.
Und Maia war auch fleissig dabei..
Genau, die liebe Maia kam nämlich mit ihrem Mann zu meiner Birthday Feier, worüber ich mich SEHR gefreut habe.. auch wenn die beiden am nächsten tag eindeutig zu früh wieder los mussten. war es dennoch sehr schön das die beiden da waren, die mir auch fleissig am Samstag mittag noch bei den letzten Vorbereitungen geholfen haben <3

Ich denke ein paar Bilder werden noch folgen, die ich allerdings erstmal hochladen und hier einsetzen muss.

Mein Erzeuger war diesmal auch mit von der Partie, wobei ich allerdings JETZT schon weiss, das ich den nicht nochmal einladen werde.
Der hat sich ein paar Dinge erlaubt, der hammer..
Zum chluss lachte man nur noch über ihn, statt mit ihm, aber das raffte er zum Glück nicht mehr, wenn man hakke ist, ist man hakke (besoffen).

Aber rund um ein sehr schöner wenn auch stressiger Geburtstag *hach ja..







Diesen Samstag geht es zur VBS Haus Bastelmesse nach Verden.
Ach, was ich mich freue.
Ausserdem ist noch 10. Jähriges Jubiläum.
Ich habe soviel Geld dann mit, es wird spaß machen das alles, dort zu lassen
Fleissig gespart und von meinem Mann noch etwas bekommen, mein Geburtstagsgeld habe ich für Rechnungen bezahlen genutzt, ich hatte ja das ein oder andere noch offen, was mein Geburtstag an ging. Anfangs natürlich schade, wenn man dafür sein Geburtstagsgeld investiert, andererseits aber auch ein sehr befreiendes und schönes Gefühl, wenn man alle seine Rechnungen bezahlen kann.
So war es gut angelegt

Ausserdem bekam ich neben Geld auch andere wunderschöne Geschenke <3

Nach der Bastelmesse geht es dann zu Julia und ihrem Sohn. Die beiden wohnen in Verden und wenn wir schon mal dort sind, wollen wir die beiden auch besuchen fahren.
Ich freue mich drauf..










So ihr lieben, das reicht erstmal wieder, habe mir vorgenommen alle paar Tage mal online zu kommen und wieder etwas aus meinem Leben zu schreiben, ich hoffe ich werde dies so umsetzen..



bYe and Dark Greetz

© blutenderEngel
6.10.11 17:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung