Ich bin ein elendsKind der Sonnenfinsternis

|~ Mein Körper, mein Ich, dient uns der spielerei des Schmerzes ~|

Der Benutzer ist innerlich ver-rückt
ver-rückte Gedanken,
Lebens.freude & Zerstörung


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Pläne für 2011
  Jahresrückblick '10
  Soziale Phobie
  Jahresrückblick '09
  meine Bastelwerke
  Bis Silvester 2008
  Was ist Dissoziation ?
  Jahresrückblick '08
  Erinnerungs.bruch-stücke
  Fakten
  Du
  100. Fragen
  Jahresrückblick '07
  David Garrett
  Musik ? Tauschen ? ICH ?!
  Petra Hammesfahr
  Meine Skills
  Pädophile
  meine.Hochzeit
  Jahresrückblick '06
  Abnehm-Tagebuch
  Dies u. Das
  Niemals veröffentlichen !!!!
  Auf der Suche & meine Schwester
  In Memory of..
  Tagebuch 2
  meine -kleine- Verarbeitung
  Wenn Eltern..
  Love & Hate
  Jahresrückblick '05
  Angst
  Borderline
  Die Grenzgänger
  Das Spiel
  Grenzgängerin
  Gedichte ?!
  Borderline . Buch Tipps
  Intim !
  5 Dinge
  Das Kind..
  Urheberrecht
  die Schreiberin..
  Phantasie..
  Goth's
  Skill-Liste
  Hymne
  Hobbies^
  Ich sammel..
  Ohne das..
  Aus der Heines
  Meine Vergangenheit..
  Bilder'z
  meine.Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maia
   Motzi
   Xados
   La_Suerte
   Seelenhälfte
   Traumverliebt
   Dreamcatcher
   ebaY
   Schattentheater Forum
   Laßt es raus, aus eurem Kopf
   Trailer gegen Missbrauch
   Gegen Kinderpornographie
   Handeln, nicht weg sehen
   Missbrauchs Opfer
   blutkind's Malbuch
   Scheidungskinder
   Telefon-Seelsorge
   Grafik.Werkstatt
   Dirk Bernemann
   Menschenrechte
   Help-Messenger
   Welt Aids Tag !
   Musik tauschen
   Hungrig-Online
   Instantgallery
   Kinderschreie
   Suizid-Forum
   Kinderschrei
   VideoBuster
   StayFriends
   !!!*Stop*!!!
   N.I.N.A.
   meinVZ



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Ich laufe mit dem Leben mit,
aber ich Lebe nicht !



https://myblog.de/blutender-engel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich grüße die liebenden Seelen..

Schneechaos in Deutschland und ich liebe es *g.
Ach ja, dicke weiße Flocken fallen vom Himmel und wenn alle mit ihren Winterreifen etwas langsamer fahren kommen wir alle an und es passiert auch nichts. Aufregen bringt da nichts, jahre lang beschwerten sich die Menschen das wir gar keinen Schnee haben zur Weihnachtszeit und jetzt holt der Winter alles nach und die Menschen regen sich über zuviel Schnee auf.. Eigentlich wissen Menschen doch gar nicht was sie wollen, denn nie wird etwas recht sein, was passiert.
Amüsant.
Mir gefällt das ganze Schneechaos, ich habe Spikes an meinen Schuhen und komme auch bei Glätte vorwärts, gegen Kälte kann man sich anziehen und mein Fahrrad lasse ich im Winter immer im Schuppen.
Ausserdem habe ich nun auch richtige gute Winterschuhe.. sind nicht die schönsten Schuhe aber sie halten meine Füße warm, erinnern mich an die 90ziger wegen den Plateau Absätzen aber ich komme vorwärts und das ist das was im Winter zählen sollte.

Aber am schönsten ist so ein Winter noch immer wenn man von drinnen sich die dicken Flocken ansehen kann und dabei eine heiße Tasse Kakao trinkt
Oder wenn man mit Frederik und Sophia zu einem Hügel läuft und dort Schlitten fährt.
Gestern war ich nämlich bei den beiden und wir haben uns zwei Schlitten und zwei Poporutscher mitgenommen und sind dann zu einem guten Hügel gelaufen, selbst ich bin dann mit den Kids und anderen wildfremden Kindern den Berg runter gefahren, siet Jahren wieder und es war GEIL
Um die Wette natürlich und nicht immer habe ich gewonnen, aber darum ging es ja auch nicht, es sollte spaß machen und das hat es bei der Kälte
Hach ja.
Und wenn amn dann noch von Madita, einem Mädchen aus dem Kindergarten erkannt wird und dem Papa ganz stolz von mir erzählt ist das ein wunderschönes Geschenk
Die kleine war echt goldig und so in erzähllaune habe ich sie im Kindergarten noch nicht erlebt *gg.

Und als Frederik und Ich wieder bei denen daheim waren (Sophia wollte bei ihrer Freundin Michelle bleiben, die auch dort war) tranken wir einen warmen Kakao und aßen selbstgebackene Kekse *love.
Und da ich noch eine ganze Stunde hatte, spielten wir UNO wo er dann 6mal gegen mich gewann
Solche Nachmittage sind toll <3




Ansonsten habe ich mir in der Kita nun frei genommen, letzte Woche war ich das letzte mal für dieses Jahr da.
ich gehe erst wieder am 06. Januar hin, bis dahin genieße ich meine Ruhe und meine freie Zeit.
Abschluß war letzte Woche Freitag die Weihnachtsfeier von der Kita aus, wir sind zusammen Essen gegangen im Steinhaus in Del. Der Laden war wirklich sehr toll und stylisch eingerichtet. Gefiel mir wirklich sehr gut. Auch vom Preisleistungs Verhältnis sehr gut.
Ich aß Hähnchen Mandras, das waren zwei Hähnchenbrustfiletstücke in einer Kokonussmilch-Curry-Sahne Soße und dazu noch Früchte und Butterreis *leeeeecker <3
Dazu gab es dann noch zwei Alkoholfreie Cocktails, eins davon übernahm Edith (meine Chefin) wieder
Und zum Schluss gab es noch das Schrottwichteln, man bringt was mit (schön eingepackt) was man nicht mehr braucht und da habe ich gleich an ein Buch gedacht das ich schon mehrmals verkaufen wollte auf dem Flohmarkt das aber nie jemand haben wollte *gg.
Ideal dafür. Schön eingepackt und mitgenommen. Vor Ort wurde es in einem großen blauen Sack gesammelt.
Wenn man eine 1 würfelte durfte man sich ein geschenk aus dem Sack nehmen. Wenn man eine zwei würfelte durfte man sein Geschenk auspacken, aber erst wenn alle eines haben.
Bei der 3 musste man sein Geschnek nach links geben und bei der 4 nach rechts.. so wanderte das Geschenk immer weiter *gg.
Und wer eine 6 würfelte der durfte mit einer bestimmten Person tauschen

Und ich muss sagen, das ich soooooviel Glück hatte und wirklich etwas tolles von den lauter Schrott sachen bekommen habe *g.
Dank Ramona (die dieses Jahr die Weihnachtsfeier organisierte und von der das Buch stammte das ich bekam) bin ich nun eine weitere Besitzerin eines weiteren "Gummibärchen Orakel Buches"
Ich find diese Bücher toll, und dazu noch eine Packung Gummibärchen und ich habe ein gutes Geschäft gemacht
Es wanderte auch ziemlich schnell in emine Tasche damit niemand, mir das Geschenk mehr abspenstig machen konnte *gg.
So gegen halb 10 liess ich mich dann von meinem Mann wieder abholen und wünschte allen noch Frohe und Besinnliche Weihnachten sowie einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2011 !





Die Weihnachtsgeschenke für meinen Mann habe ich auch fast zusammen.
Gerade bezahlte ich noch das vorletzte Geschenk per Überweisung und nun hoffe ich, das ich mit DHL Glück habe und es noch VOR Weihnachten an kommt *g.

Er wird dann eine Doppel Musik DVD bekommen, davon hat er schon 6 Stück, die siebte habe ich ihm jetzt geholt (auch wenn das nicht auf dem Wunschzettel stand *g), dann gibt es noch einen bestimmten Pullover von einer Band und einen Gutschein von EMP und zum Schluss eine AppStore Gutschein Karte damit er sich Spiele auf sein iPhone laden kann
Das war's. Zum Nikolaus bekam er einen 15€ Gutschein von Saturn und ein Sprüche T-shirt von EMP. + ein bisschen süßes.
Zu Weihnachten teilen wir uns ja wieder einen großen Teller süßes, wovon mein Mann wieder das meiste essen wird. Rein Theoretisch ist mein Mann der AXE Schokoladen Mann. Soviel wie der an Schokolade verdrückt müsste der schon Schokolade pinkeln *gg. oder wenigstens danach schmecken, wenn man ihn beisst *rrrr.

Ich bekam von meinem Mann zum Nikolaus das zweite Spiel von Profesor Layton "die Schatulle der Pandora", sowie einen 15€ Gutschein von Nanu Nana und einen 10€ Gutschein vom Bastelladen <3
Da kann ich dann wieder schön einkaufen gehen im neuen Jahr *danke mein Schatz

Ach ja, ich freue mich auf Weihnachten, das Fest unserer beiden Liebe <3


Geplant ist, das wir Heiligabend zu 16hr in die Kirche gehen, das erste mal seit Jahren wieder.
Der Vater von Frederik ist ja Pastor und da er sehr cool ist möchte ich gerne dieses Jahr wieder in die Kirche und mir ein Krippenspiel anschauen
Danach werd eich uns was leckeres kochen "Schweineminutensteaks in Rotweinsoße, dazu Kartoffeln und Apfelrotkohl" *love.
Als Nachtisch dann Creme Bruleé *doppelt love.
Und wenn die Küche wieder sauber ist, gibt es bei uns die Bescherung.
Erst bringt der eine seine Geschenke rein und legt sie untern Baum, danach der andere.. und dann klingel ich mit der Glocke und wir stellen uns zusammen vor die geschlossene Tür die in die Stube führt, durch das Glas sehen wir verschwommen das Licht des Tannenbaumes und dann gehen wir zusammen umarmt hinein, bzw. steht mien Mann meist hinter mir und umarmt mich.. *hach <3

Zusammen bestaunen wir eine Weile den Tannenbaum, genießen die Musik und fangen dann an zusammen die Geschenke auszupacken.
Es ist jedes Jahr das gleiche und es ist jedes Jahr wunderschön <3
Mit unserem Traubensaft (den wir demnächst vom Weinhändler nachgeliefert bekommen) werden wir dann den Abend romantisch ausklingen lassen.

Am ersten Weihnachtstag sind wir um 16hr dann bei Bernd & Familie, das wird sicherlich auch wieder ganz schön und am zweiten Weihnachtstag gehen wir abends zusammen beim Chinesen Essen und schwupp die wupp ist Weihnachten wieder vorbei *g.

Das schönste Geschenk ist, das mein Mann vom 22.12.10 bis 02.01.11 Urlaub bekommen hat, ganz spontan rief ihn sein Schichtführer an und meinte er habe ja noch 11 Tage Urlaub ob er die nehmen will und KLAR will er.
Also haben wir zusammen fast zwei Wochen für uns beide <3






Der Frauenabend mit Miriam fand tatsächlich mal statt, das war ja schon der Burner, normalerweise sagt sie ja kurzfristig ab, aber diesmal fand es wirklich statt.
Um 17hr holte mein Mann Sie dann ab und quatschten dann erstmal zwei Stunden. Mein Mann wurde ja gegen halb sieben abgeholt da dieser zu seiner Weihnachtsfeier fuhr.
Danach kochten wir zusammen es gab Chinesisch und als Nachtisch Creme Brulee. Bei beidem gab es immer wieder Kleinigkeiten die Sie bemängelte, aber im groben und ganzen hat Sie es wenigstens probiert und fand es zum Schluss sogar sehr lecker, so das Sie zum ersten mal Chinesisch aß und zum schluss noch das Rezept wollte

Nachdem wir fertig waren haben wir zusammen Knuspertaler gebacken, danach Ubongo und Blokus gespielt und ganz zum Schluss noch Weihnachtskarten gebastelt.
Und weil's nicht langweilig werden sollte mussten wir noch um drei Uhr Morgens die Hasen trennen da Flocke Tinkerbell biss.
Aber langweilig wurde es auf jeden fall gar nicht, wir wurden nur furchtbar müüüüüde so das wir dann gegen 3:15hr ins Bett fielen um dann um halb 8 wieder auf zu stehen, weil Miriam um halb neun von Waldi und den Kids abgeholt wurde.
Und warum sollte ich mich wieder hin legen.. ?
Ich blieb wach, schaute mir Märchen auf ARD an und andere tolle Sachen und bastelte weiter an meinen Weihnachtskarten..

Nachmittags ging es dann mit meinem Mann über den winzigen Weihnachtsmarkt hier im Dorf so das ich wieder wach wurde und abends um 23hr bin ich dann Schlaftrunken ins Bett gefallen

An sich ein sehr schöner und laaaaanger abend gewesen.







Seit Anfang des Monats bin ich nun auch glückliche Besitzerin eines iPhone 4 Handy's (wie mein Mann auch) und bin teilweise nur noch selten im Netz unterwegs, zumindestens was der feste PC an geht.
Da ich fast alles wichtige nun auf dem Handy habe, kann ich jederzeit Mails abrufen und Twittern, mich bei Facebook oder meinVZ einloggen und seit kurzem nun auch per ICQ chatten
Ganz bequem vom Sofa aus oder mal von unterwegs.
Hach ja, das hat schon was sehr tolles.
Ausserdem gibt es soviele Gratis Apps die wirklich gut sind.
Bekam viele empfohlen und finde selber auch eine Menge..
Und ja ich Twitter total gerne, was ich vorher per PC grauenhaft fand, finde ich nun per Handy einfach nur genial.

Ich liiiiiiebe mein Handy <3







Ansonsten geht es morgen zum Friseur, Haare ab, die wachsen bei mir ja so schnell das sie jetzt schon wieder Schulterlang sind. Ausserdem möchte ich gerne Farbe ins Haar haben, mal schauen.. mir schwebt seit langem mal wieder schwarz mit roten Strähnchen vor.. aber ob es das dann auch wird, mal schauen






Und dann sind da noch unsere Hasen, die nun getrennte Käfige haben, weil Flocke nun Tinkerbell beisst. Und damit die sich nicht tot beissen müssen wir sie trennen.
Leider wussten wir aber auch nicht das zwei weibchen Hochexplosiv sind, irgendwann sei das ganz normal, das sie um ihr Revir kämpfen und sich beissen, tolle Sache :/
Tinkerbell versteht die Welt nicht mehr, will mit Flocke kuscheln udn die ist zickig und beisst Tinkerbell dann, so das diese schon ganz verstört ist.
Ich leide da schon mit, das voll heftig.
Aber eine zusammenführung ist nun auf längere Sicht erstmal nciht mehr möglich, sie können nur noch zusammen hoppeln, wobei Flocke Sie dan auch ncoh durch die Wohnung jagt, das hat sich wirklich sehr beschissen entwickelt.
Hätten wir das gewusst, hätten wir einen kastrierten Rammler dazu genommen, aber genau das wollten wir ja nciht, da Männchen ihr Revier markieren und dann auch mal einen Strahl Urin durch die Luft schleudern, das findne wir eklig, also liessen wir das.

Nun denn, langweilig wird es bei uns auf gar keinen fall.






Wichtelgeschenk ist verschickt und auch schon angekommen, ich hoffe das nun alle ihre Geschenke los geschickt haben, denn DHL macht vor Weihnachten wieder Probleme.
Angekommen ist hier noch nichts, aber wir haben ja auch noch Zeit, bis zum 24.12. kann man ja noch Post bekommen !






So ich denke das waren für's erste die ganzen Infos aus meinem Leben, ich werde mich wieder melden, spätestens nach Weihnachten

Ach eines noch, am Samstag werden mein Mann und ich nach OL mit dem Zug fahren und dann über den Weihnachtsmarkt gehen, darauf freue ich mich auch schon <3
Ich möchte unbedingt noch eine Mütze haben, die an den Ohren weiter runter hängt, so das diese schööön warm bleiben.. ich steh auf diese Mützen, hauptsache praktisch, auch wenn ich mit Mützen scheisse ausseh *gg.
Aber ich will nicht schön sein, ich will warm bleiben





bYe and Dark Greetz

© blutenderEngel
16.12.10 03:50
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


rabenflug (20.12.10 01:02)
sie wurden verlinkt knicks


rabenflug / Website (20.12.10 14:43)
ein paket wurde heute für dich aufgegeben


rabenflug (24.12.10 10:22)
Ein Weihnachtswunsch!

Ich wünsche dir Zeit

Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
Ich wünsche, sie möge dir übrig bleiben
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben !

Elli Michler
www.ellimichler.de
Aus: Elli Michler, Dir zugedacht, Wunschgedichte,
© Don Bosco Verlag, München, 19.Aufl. 2004


------


leider noch nix da ;(


trostloserhass (26.12.10 18:12)
Hey
@rabenflug ich werde Morgen mal zur Post gehen und da nachfragen. Ich habe zum Glück den Wisch aufgehoben den dieser inkompetente Verein mir in die Hand gedrückt hat.
Danke BE für deinen Netten Kommentar.
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung