Ich bin ein elendsKind der Sonnenfinsternis

|~ Mein Körper, mein Ich, dient uns der spielerei des Schmerzes ~|

Der Benutzer ist innerlich ver-rückt
ver-rückte Gedanken,
Lebens.freude & Zerstörung


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Pläne für 2011
  Jahresrückblick '10
  Soziale Phobie
  Jahresrückblick '09
  meine Bastelwerke
  Bis Silvester 2008
  Was ist Dissoziation ?
  Jahresrückblick '08
  Erinnerungs.bruch-stücke
  Fakten
  Du
  100. Fragen
  Jahresrückblick '07
  David Garrett
  Musik ? Tauschen ? ICH ?!
  Petra Hammesfahr
  Meine Skills
  Pädophile
  meine.Hochzeit
  Jahresrückblick '06
  Abnehm-Tagebuch
  Dies u. Das
  Niemals veröffentlichen !!!!
  Auf der Suche & meine Schwester
  In Memory of..
  Tagebuch 2
  meine -kleine- Verarbeitung
  Wenn Eltern..
  Love & Hate
  Jahresrückblick '05
  Angst
  Borderline
  Die Grenzgänger
  Das Spiel
  Grenzgängerin
  Gedichte ?!
  Borderline . Buch Tipps
  Intim !
  5 Dinge
  Das Kind..
  Urheberrecht
  die Schreiberin..
  Phantasie..
  Goth's
  Skill-Liste
  Hymne
  Hobbies^
  Ich sammel..
  Ohne das..
  Aus der Heines
  Meine Vergangenheit..
  Bilder'z
  meine.Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maia
   Motzi
   Xados
   La_Suerte
   Seelenhälfte
   Traumverliebt
   Dreamcatcher
   ebaY
   Schattentheater Forum
   Laßt es raus, aus eurem Kopf
   Trailer gegen Missbrauch
   Gegen Kinderpornographie
   Handeln, nicht weg sehen
   Missbrauchs Opfer
   blutkind's Malbuch
   Scheidungskinder
   Telefon-Seelsorge
   Grafik.Werkstatt
   Dirk Bernemann
   Menschenrechte
   Help-Messenger
   Welt Aids Tag !
   Musik tauschen
   Hungrig-Online
   Instantgallery
   Kinderschreie
   Suizid-Forum
   Kinderschrei
   VideoBuster
   StayFriends
   !!!*Stop*!!!
   N.I.N.A.
   meinVZ



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Ich laufe mit dem Leben mit,
aber ich Lebe nicht !



https://myblog.de/blutender-engel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mal ein bisschen was positives in meinem Leben..

und sei es nur das es ein paar Bilder von Dingen sind, die mich etwas über Wasser halten..
mein ge.shopptes als meine Seele sehr leer war und mein Besuch heute beim Bahlsen Fabrikverkauf..
sowie noch ein paar Kleinigkeiten.
Irgendwie brauch ich das derzeit.







mein ganzer Einkauf heute für 9,10€ O_O
ich war freudig überrascht.. (Raffaello und die Nüsse rechts bitte weg denken *g)..
Bei vielen sachen gab es das Nimm 2 zahl 1 Angebot *klasse.

Ende des Monats fahren wir noch mal hin und kaufen ein paar schöne Sachen *freu.





Der Esel für meinen Mann <3
Er hat sich richtig gefreut..



Der Weg von der Straßenbahn Station in HB zur Klinik.
Das Stück was ich noch laufen muss..



Leider sind die Bilder etwas verschwommen, aber man kann es erkennen..



Über die "Warenannahme" haben wir uns schon köstlich amüsiert



Wo der blaue Eingang ist, da muss ich immer rein..



Sein Esel und mein Schaaf amüsieren sich auch ohne uns köstlich *g






Heute stand endlich mein Weltbild Päckchen vor der Haustür *freu. Und da ich noch etwas Zeit hatte ging ich nach oben und öffnete es noch eben schnell..
Folgendes Buch war auch dabei, also nahm ich das gleich mit und schenkte es meinem Mann, für den das Buch ja sowieso bestimmt war..


währrend der Bahnfahrt las ich mir das Buch durch, einfach himmlisch das Buch.
Habe solche Bücher schon öfters in Buchhandlungen gesehen gehabt, aber ich fand die Bücher immer teuer.. also nahm ich nie eines mit, diesmal war es so günstig das ich zugreifen musste.










Die restlichen Bücher von Welbild.. alle super günstig fast um 70% günstiger bekommen.. Manches Buch kostete sogar nur 0,44€




Das T-shirt was ich mir vorletzte Woche kaufte. Ich liebe es schon jetzt <3








Heute geht es mir zum Glück etwas besser..
Die Nacht konnte ich kaum schlafen trotz halber Schlaftablette.. also blieb ich dann heute zuhause und schlief mich aus.
Trotz allem hatte ich de rTafel gegenüber ein schlechtes Gewissen.. also schrieb ich denen gegen mittag, nachdem ich meine Haare gewaschen hatte, eine E-Mail.. in der ich unter anderem darum bat, da sich erst im Februar wieder kommen dürfe.. Ich hoffe das sich jemand zurück meldet, mir wäre das sehr wichtig.
Jetzt bin ich erstmal gespannt darauf, ansonsten ahbe ich halt pech gehabt und in dieser Phase meines Lebens eben wieder versagt.
Mein schlechtes Gewissen denen gegenüber war heute schon stark.


Gegen 12:55hr lief ich hier los, als ich um die Ecke bog, sah ich schon den Postwagen, also lief ich auf den Mann zu der gerade die Post verteilte und fragte ihn ob er auch was für mich hätte und ob er meinen Perso sehen müsste, daraufhin meite er nur, das dies nicht nötig sei und das er tatsächlich etwas da hätte und händigte mir mein heißersehntes Päckchen von der VersandApo aus.. und einen Brief dazu.
Dankend lief ich zum Bahnhof und packte unterwegs meine Schmerztabletten aus und schmiss den Karton dann in den Mülleimer beim Bahnhof.



Um 14:30hr kam ich bei meinem Mann an, als erstes gab es wieder einen Tee und für meinen Mann einen Kaffee. ich finde das sehr nett, denn die Pfleger und Pflegerinnen fragen jedesmal, ob man auch etwas wolle.. doch jetzt frage ich meist nur nach heißes Wasser da ich mir meinen Tee selber mit bringe =)

Danach kam die Masseurin und machte mit meinem Mann ein paar Lockerrungsübungen..
Hinterher massierte ich meinen Mann am Nacken und dann seinen Arm.
Heute sah ich mir auch seinen Daumen an, vernarbt ist er und er hat einen künstlichen Nagel, aber es soll Nagel nach wachsen.. hat man ihm gesagt.
Der Daumen sieht misshandelt aus, ich denke das ist irgendwie das richtige Wort dafür.
Richtig schlimm misshandelt.
Ich habe seinen Daumen und den Übergang von seinen Fingern in die Leiste diesmal auch wieder Bildlich festgehalten.
Ich finde es noch immer wichtig, das zu tun, wer weiß wozu diese Bilder mal nützlich sein werden..
wer weiß das schon ?!

Später haben mein Mann und ich zusammen im Bett gekuschelt.. Ich habe mich zu seinen Füßen gelegt und gegenseitig kraulten wir uns die Beine.. danach kraulte er noch meinen Rücken, es war so schön ihn zu spüren..


Die beiden Männer die bei ihm im Zimmer liegen, werden Ende der Woche wohl wieder entlassen und dann kommen wieder andere.. Ich lernt momentan viele Menschen kennen..
Im Kh trifft man sich halt

Heute war mein Mann irgendwie überdreht fröhlich drauf, somit wusste ich das er die Angst etwas überspielt.. aber solange Sie ihm auch hilft, ist das total okay.

Kurz bevor das Abendessen kam, haben mein Mann und ich auch zwei Runden "Schiffe versenken" gespielt.. was sehr schön war.
Danach gab es Abendessen und alles nahm er bei Tisch ein.. erst das Spiel das wir am Tisch spielten und hinterher das Abendbrot was er da zu sich nahm.



Um 17:30hr kam Waldi mich abholen, erst quatschte dieser noch ein wenig mit meinem Mann und dann verabschiedete der sich schon mal und ging eine rauchen.
Ich verabschiedete mich daraufhin von meinem Mann und gab ihm mehrere Küsse..
Er war so glücklich, das ich heute wieder kam <3
Und ich erst.
Auch wenn mir die Erholung trotz schlechter Nachrichten gestern sehr gut tat, zumindestens körperlich.
Gedanklich wollte ich shcon faste gestern Mist bauen und bin nun froh, im nachhinein das ich nichts von dem umsetzte was mir im Kopf umher schwirrte.

Als ich ging, kam der Schichtleiter aus der Firma meines Mannes um meinem Mann zu besuchen.. so war ein schöner Übergang da.
Hinterher rief meine Mam und seine Schwester ihn noch an.
(was seine Schwester Siggi an geht, die will versuchen Ende des Monats ein We her zu kommen, Sie reist dann mit dem Zug an.. ich bin gespannt ob das so ein trifft wie Sie das vor hat, für meinen Mann wäre das wunder.schön ♥ )

Ich bin mit Waldi dann nachdem ich von meinen mann weg bin zu Bahlsen gefahren.. es war einfach genial dort.. soviele tolle Sachen so umwerfend billig, jeder der die Möglichkeit hat, zu so einem Fabrikverkauf zu fahren, egal von welcher Marke, soll das auf jeden fall machen, man spart wirklich eine Menge Geld da.
Ich habe richtig günstig eingekauft und ende des Monats wird das noch mal wieder holt =)
Waldi will dann einen Großeinkauf dort machen
Allein diese Schoko Vollmilch Herzen die es von Bahlsen gibt, kosteten bei Kaufland um Weihnachten rum, ca. 1,40€ der kleine Beutel, beim Fabrikverkauf zahlten wir für einen kleinen Beutel nur 0,40€ und durften dann zsogar zwei Beutel für den Preis mitnehmen.. gigantisch..

Danach ging es dann nach Hause.
Morgen will ich nach dem ich von Waldi abends wieder abgeholt werde, noch nach Plus und gucken ob ich noch einen Bademantel bekomme, den möchte mein Mann nämlich gerne haben. Momentan haben die dort einen günstig im Angebot.
Vielleicht habe ich ja Glück, das ich noch einen für meinen Mann bekomme.

Um 19:50hr war ich dann wieder zuhause, machte mir mein Essen vom Vortag warm und telefonierte mit Sabine die mich an rief.
Nach GZSZ (jaaa, sowas schaue ich ) rief ich meinen Mann nochmal in der Klinik an.. er wollte meine Stimme noch mal hören und mir von seinem Schichtleiter erzählen, wie der Besuch nun war.. (auch dieser brachte ihm Computer Zeitschriften mit, mittlerweile hat er wohl alle die es gibt.. *g)





Morgen mittag ist die Op und kurz vorher wollen wir noch mal telefonieren, gegen 13hr oder 14hr laufe ich dann morgen hier wieder zum Bahnhof und fahre zur Klinik. Ich werde dann wohl erst wiede rim Wartebereich warten müssen, bis mein Mann aus der OP kommt.. aber besser dort warten, als hier.
Ausserdem habe ich ihn dann noch mal wieder kurz gesehen und kann ihm einen Kuss geben <3

Ich liebe dich, mein Schatz ♥ ♥ ♥


In dieser Op wird ihm ja nun auch die oberste Schicht Haut von seinem linken Oberschenkel abgenommen und auf die Hand transplantiert.. das wollen Sie gleich auch in dieser Op erledigen.
Die anderen Finger entwickeln sich wohl vorerst sehr gut.
Also der Zeige und Mittelfinger.. (obwohl da auch die Kuppen fehlen).


Ich denk an dich, mein Schatz.








Sooo, werde mich dann vorerst wieder verabschieden.
Ich danke für jeden einzelnen Kommentar den ihr mir hier lasst, und erst heute kann ich Sie auch annehmen.




Und dir meine liebe Freundin Cari.. sei gesagt das ich dich ganz doll lieb habe und auch für dich Jederzeit da bin.. wenn du reden möchtest.

*knuff.









bYe and Dark Greetz

© blutenderEngel
wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen
21.1.09 02:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung