Ich bin ein elendsKind der Sonnenfinsternis

|~ Mein Körper, mein Ich, dient uns der spielerei des Schmerzes ~|

Der Benutzer ist innerlich ver-rückt
ver-rückte Gedanken,
Lebens.freude & Zerstörung


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Pläne für 2011
  Jahresrückblick '10
  Soziale Phobie
  Jahresrückblick '09
  meine Bastelwerke
  Bis Silvester 2008
  Was ist Dissoziation ?
  Jahresrückblick '08
  Erinnerungs.bruch-stücke
  Fakten
  Du
  100. Fragen
  Jahresrückblick '07
  David Garrett
  Musik ? Tauschen ? ICH ?!
  Petra Hammesfahr
  Meine Skills
  Pädophile
  meine.Hochzeit
  Jahresrückblick '06
  Abnehm-Tagebuch
  Dies u. Das
  Niemals veröffentlichen !!!!
  Auf der Suche & meine Schwester
  In Memory of..
  Tagebuch 2
  meine -kleine- Verarbeitung
  Wenn Eltern..
  Love & Hate
  Jahresrückblick '05
  Angst
  Borderline
  Die Grenzgänger
  Das Spiel
  Grenzgängerin
  Gedichte ?!
  Borderline . Buch Tipps
  Intim !
  5 Dinge
  Das Kind..
  Urheberrecht
  die Schreiberin..
  Phantasie..
  Goth's
  Skill-Liste
  Hymne
  Hobbies^
  Ich sammel..
  Ohne das..
  Aus der Heines
  Meine Vergangenheit..
  Bilder'z
  meine.Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Maia
   Motzi
   Xados
   La_Suerte
   Seelenhälfte
   Traumverliebt
   Dreamcatcher
   ebaY
   Schattentheater Forum
   Laßt es raus, aus eurem Kopf
   Trailer gegen Missbrauch
   Gegen Kinderpornographie
   Handeln, nicht weg sehen
   Missbrauchs Opfer
   blutkind's Malbuch
   Scheidungskinder
   Telefon-Seelsorge
   Grafik.Werkstatt
   Dirk Bernemann
   Menschenrechte
   Help-Messenger
   Welt Aids Tag !
   Musik tauschen
   Hungrig-Online
   Instantgallery
   Kinderschreie
   Suizid-Forum
   Kinderschrei
   VideoBuster
   StayFriends
   !!!*Stop*!!!
   N.I.N.A.
   meinVZ



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Ich laufe mit dem Leben mit,
aber ich Lebe nicht !



https://myblog.de/blutender-engel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich grüße die blinden Seelen..

VOX




Gestern (Dienstag) sind mein Mann und ich wieder schwimmen gewesen.
Ich hatte so weit schon fast alles vorbereitet und zusammen gepackt gehabt. Dann kam mein Mann um 14:35hr.
Irgendwie war er komisch drauf, wir neckten uns gegenseitig und irgendwie lag dann was zwischen uns in der Luft.. *ätzend sowas.
Da freut man sich die ganze Zeit schwimmen zu gehen und in dem Moment hatte man keine große Lust mehr drauf.
Normalerweise ist es dann so, wenn wir erst mal unterwegs sind, löst sich die Spannung zwischen uns und wir haben noch einen schönen restlichen Tag zusammen. Diesmal war dem nicht so
Beim Schwimmbad angekommen, mußten wir erst mal einen Parkplatz suchen, das Ferien sind merkt man jetzt an heißen Tagen ganz besonders
Jedenfalls, mußten wir dann kurz wieder an stehen, weil die Schlange so lang war. Das ging dann aber schon recht zügig voran.
Drinnen angekommen, an der Kasse vorbei, schaute sich mein Mann ein Regal mit lauter Dingen wie "Taucherbrille" etc. an. Ich hatte keine Lust in der schwülen, stickigen Luft zu bleiben, also bin ich schon langsam vor gelaufen ins freie.
Kurz darauf kam mein Mann dann und wir sind quer über zwei Rasenflächen zu unserem Stammplatz gelaufen.
Decke ausgebreitet.. Klamotten ausgezogen.. und dann ging es zum Schwimmbecken, ab kühlen. Vorher noch eben kalt duschen und dann rein ins kühle Nass =)
Herrlich.
Wir schwammen eine ganze Bahn durch, bis an das eine Ende. Dort waren ein paar Türkische Spinner, die meinten wie bekloppt rum spritzen zu müssen und weil meinem Mann das störte spritzte er mich nass, in dem er eigentlich denen sagen wollte, das ihm das stört..
Und weil mich das wieder rum störte das er mich im Gesicht nass machte, sagte ich nur.. so'n Kinderkram hier.. sag denen das, nciht mir und bin los geschwommen.
Ab da war mein Mann beleidigt und schwamm mir nicht hinter her..
Als ich die Bahn bis an den Anfang und dann wieder zurück schwamm, kam mein Mann mir entgegen und weil ich ja dann gehässig sein kann, meinte ich im vorbei schwimmen zu ihm :"Was sooolange hast es noch bei den Idioten, die dich stören ausgehalten ?"
Es kam keine Reaktion, nur ein mürrisches Gesicht und eine Kopfbewegung, die zur Seite ging
Jetzt hatte ich verschissen, aber wenn man so scheiße ist, konnte ich damit leben.

Nach dem ich ein paar mal hin und her schwamm steuerte ich den Beckenrand an (einen von den vielen ) und erst da bemerkte ich, das mein Mann schon aus dem Wasser war.
Also blieb ich beim Beckenrand stützte mich mit den Armen ab und wärmte mein Gesicht an der Sonne, während ich meine Augen schloß.

Ich hatte schon vorher links ein paar Jungs (zwischen 15 u. 16.) neben mir entdeckt gehabt, sie quatschten und alberten herum.
Eigentlich nichts wildes, bis ich zu hören bekam, das Sie mich beleidigten.. in dem Sätze fielen wie :"Guck mal, das doch deine Gewichtsklasse" und dann lachten alle.
Sie kamen mir auch sehr nah, das bemerkte man am Wasser, ihre Bewegungen spürte man.. es berührte mich keiner aber schrecklich war es dennoch.
Außerdem sind Sie immer wieder tauchen gegangen und haben dann eben beleidigende Worte abgegeben auch wenn ich alle nicht verstanden habe.
Ich ließ meine Augen verschlossen, versuchte mich auf die Wärme im Gesicht zu konzentrieren u. hoffte darauf das die bald weg gehen würden.
Ich war wie versteinert, auch wenn ich unter Wasser meine Beine leicht bewegte.
Ich mochte nicht weg schwimmen oder mich gar ganz bewegen.
Ich wollte warten bis die gehen.
Und selbst als Sie nach 10 oder 15 Minuten weg gingen (es kam mir wie eine Ewigkeit vor), konnte ich nicht sofort weg schwimmen. Ich fühlte mich noch immer versteinert, wenn auch ein bißchen erleichtert.

Ich hasse MICH.
Das ich FETT & HÄßLICH bin, braucht mir keiner sagen, denn das weiß ICH schon !!!
Viel mehr hasse ich mich dafür, das mich sowas noch runter reißt. Das mich sowas aus der Bahn wirft und ich in meinem Alter weiterhin schiß vor dem habe was mir damals wieder fahren ist. Krank, echt krank und Peinlich dazu.. *fuck.


Im Schwimmbecken hatte ich das Gefühl, das es nicht an mich ran kam, ich versuchte es weg zu drängen.. und wie gesagt das Gefühl, das es nicht so schlimm ist, das hatte ich.

Doch danach als ich es schaffte mich von der Stelle weg zu bewegen, weg zu schwimmen, erst da überlegte ich, wo ich raus gehen könnte ohne den Jungs zu begegnen.. auch wenn ich nur die Stimmen gehört hatte und nicht wußte wie Sie aussahen.
Aber überall wo ich hin schaute, waren Jugendliche.
Es sind ja auch FERIEN *kotz.
Ich brauchte lange bis ich mich dazu durch gerungen hatte, doch da raus zu gehen, wo ich immer mit meinem Mann raus gegangen bin, der kürzeste Weg zu unserem Platz eben.

Bei unserer Decke angekommen, trocknete ich mich kurz ab, suchte dann meinen MP3 Player aus der Badetasche und legte mich mit Musik in die Sonne. Laut, sollte Sie sein, ja nichts anderes um mich herum hören.
Einfach nur da liegen, und Musik hören und versuchen nicht zu DENKEN *sehr schwierig.

Nach 20 Minuten kam dann mein Mann bei mir an, er hatte sich anscheinend wieder beruhigt.
Ich spielte dann die ganze Sache etwas runter.. mochte eigentlich auch gar nicht drüber reden, aber vielleicht habe ich auch was anderes erhofft, das er mich in Arm nehmen würde oder so, aber das kam natürlich nicht. Außerdem bin ich in einem Alter, da wirkt sowas einfach nur noch Peinlich, das ich wegen sowas aus der Bahn zu werfen bin.. *kotz.


Nach der ganzen Sache, kramte ich dann die Wassermelone aus der Tasche und aß die zusammen mit meinem Mann weg, danach noch ein paar leckere Butterkekse und als krönender Abschluß, las ich mein Buch weiter .

Eine Std. später wollte ich noch mal ins Wasser, trotz das die Sonne sich versteckte. Mein Mann wollte nciht mehr ins Wasser *grml.
Alleine gehen wollte ich fast gar nicht, tat es dann aber doch.
Als ich im Wasser war, schwamm ich ein bißchen hin und her und dann wollte ich wieder tauchen.
Ein normales Schwimmbecken kann ich von der Breite her durch tauchen ohne Luft zu holen =)
Aber dieses Schwimmbecken war breiter und somit schaffe ich nur 3/4 des Beckens.. neue Herausforderung für mich

Als ich nach zwei runden tauchen, etwa erschöpft war, ruhte ich mich an der Beckenrand Seite (diesmal gegenüber) aus.
Irgendwann kamen dann zwei Jungs im Alter von 10-12 Jahren, der eine (Kumpel A) schwamm an mir vorbei und der andere (Kumpel B) hielt sich an der Seite und wollte wohl so vorbei, hätte er was gesagt und nett gefragt, hätte ich ihn sicherlich vorbei gelassen.
Stattdessen alberten die Jungs nur rum.. während sein Kumpel (A) der schon an mir vorbei geschwommen war, ihm immer wieder sagte:" komm schwimm vorbei, komm endlich her.. mach schon, schwimm rüber" Aber sein Kumpel (B) grinste nur.. und als ich mich dann zu ihm drehte, zeigte er (B) mir ein V und grinste weiter, ich machte dann also auch ein V mit den Fingern und grinste zurück.
Aber Platz machte ich noch immer nicht .
Dann meinte der Kumpel (B) zu seinem Freund (A) :"Komm her, nimm mich Huckepack". Ich dachte die ganze Zeit, die machen Spaß, ich meine die lachten viel und alberten viel rum.
Das es sich aber soweit entwickelte das Kumpel B beinahe ab soff hätte ich mir auch nicht erträumt Ô_Ô .
Nach dem also Kumpel A, Kumpel B an seinem Rücken kleben hatte und dieser wohl zu doll sich festhielt so das Kumpel A keine Luft bekam und sich und ihn nicht rüber bringen konnte (an mir vorbei), befreite er sich von Kumpel B und schwamm links an meine Seite, ich dachte weiterhin an Spaß.. grinste vor mich hin und hatte den Jungs ja nur zugehört gehabt, zu gesehen nicht, da ich wieder am Beckenrand mich abstützte und mich ausruhte.

Ich merkte und hörte dann aber das Kumpel B voll am rum zappeln war, die Arme im Wasser wild bewegte und als ich mich dann umdrehte sah ich, das er schon ganz rot im Gesicht war, also schnappte ich mir seinen Arm und zog ihn an den Rand.
Erschrocken und überrascht fragte ich ihn dann ob er nicht schwimmen könnte ?
Bekam aber keine Antwort, weil es ihm wohl peinlich war und er noch nach Luft schnappen mußte.
Dann drehte ich mich nach links zu seinem Kumpel A und fragte den das gleiche und der Bestätigte mir dann, das sein Kumpel tatsächlich NICHT schwimmen könnte *ahhhhhh.
Warum sagen die auch nichts.. ????
Sind doch sonst auch immer frech und im Schwimmbad kriegen Sie die Zähne nicht auseinander.. *grml.
Maaaan maaaan maaan, der kam noch mal mit einem Schrecken davon.
Ging danach dann auch aus dem Becken raus, der soll sich lieber im Kinderbecken auf halten, das jetzt nicht böse gemeint, aber im tiefen Becken hat der einfach nichts zu suchen.
Aus Spaß wird Ernst.
Zu schneller Ernst.


Nach dem Schwimmbad Besuch sind wir noch für 1 1/2 Std. zu Waldi und Miriam gefahren.
Die sind alle derzeit krank.
Mandy am schlimmsten, die kleine hatte Fieber als wir kamen und ist auch kurz da drauf ins Bett gebracht worden.
Die arme.
Schön das Waldi derzeit Urlaub hat =)












Gestern Nacht bin ich gegen 03:00hr ins Bett und auch schnell eingeschlafen.
Morgens sollte ich schon recht früh Besuch bekommen, die jährliche Heizungswartung stand an.
Um kurz nach 8hr klingelte es an der Tür, eigentlich hatte ich mir meinen Wecker gestellt gehabt, aber diesen habe ich absolut nicht gehört gehabt, so ging es mir nun auch mit dem klingeln an der Tür. Beim zweiten klingeln bin ich hoch geschreckt und zur Tür gelaufen. Über die Sprechanlage meinte ich zu dem Mann, das er einen Moment warten müßte.
Dann zog ich mir schnell was an und ließ ihn dann rein.
Etwas unangenehm war es mir schon, weil die Wohnung so dreckig aus sah, ich hätte längst mal staubsaugen sollen, doch die Tage war es einfach zu heiß dafür gewesen.
Und ein wenig hatte auch meine Faulheit gesiegt gehabt .

Jeden falls ging der Mann dann gleich in den Bunker zur Heizungstherme und begann mit seinen Untersuchungen *g.

Ich saß so lange in der Stube und blätterte in einer Zeitschrift, ich freute mich schon förmlich darauf, das er wieder gehen würde, damit ich weiter schlafen hätte können.
Eine halbe Std. später, wurde mein Wunsch erfüllt *g.
Er sagte mir das alles okay sei und verabschiedete sich von mir, bis auf's nächste Jahr .
Ich schnappte mir dann mein Handy und ging wieder ins Bett.
Dann kam mir eine Idee und ich wollte diese in die Tat um setzen.. also sprang ich wieder aus dem Bett ging an den Pc und schaute mir zwei Folgen meiner Serie an, die ich verpaßt hatte.
Und schwups war es 10hr und mein Mann schrieb mir eine SMS von der Arbeit.
Er meinte, das wenn sein Geld auf meinem Konto sei, wir dann ja einkaufen gehen könnten.. also schaute ich auf mein Konto und tatsächlich sein Geld war drauf gewesen.
Ab da hatte ich dann etwas Streß vor mir.
Die Wohnung mußte gesaugt & aufgeräumt werden.
Außerdem mußte ich noch den Einkaufszettel schreiben und abwaschen. Und die Katzen brauchten auch noch was zu fressen.
Also jede Menge zu tun, bis 14:30hr.
Aaaaber ich habe es geschafft, wenn ich auch zwischenzeitlich noch Wäsche gewaschen habe und gerade am staubsaugen war, als mein Mann nach Hause kam.

Um 15:30hr fuhren wir dann einkaufen.
Gute 140€ gab ich für Hygiene & Putzmittel, sowie Lebensmittel, Klamotten u. sonstigen Dingen aus.
Aber wir brauchten die ganzen Sachen nun mal.
Auch einen Bilderrahmen für meine Trauzeugin war dabei, sowie das Brot, das Brett und einen Salzstreuer .

Die besten Schnäppchen gelangen mir bei Takko & Zimmermann

Bei Takko gibt es seit heute bis zum 4. August das 50% Schnäppchen, kaufe T-shirts die mit einem Prozentschildzettel versehen sind und du bekommst das T-shirt für noch mal die Hälfte des Preises.
Also habe ich zwei schwarze T-shirts für je 0,99€ bekommen (zweite Wahl T-shirts) und zwei bunte T-shirts (einmal blau/lila u. einmal orange/rot) für je 1,49€ *freu.
Endlich neue T-shirts für den Sommer und dazu noch enge T-shirts uuuuuuund in einer Größe die ich vor kurzem noch hätte erträumen können =)

Und bei Zimmermann wollte ich mir, laut Prospekt, die Prospekthüllen holen. 100 Stk. für 1,99€. Aber an der Kasse zahlte ich nur 0,49€ und habe natürlich nichts gesagt sondern bin einfach schnell nach dem ich bezahlt hatte raus gegangen *gg.
Die hat 30 Prospekthüllen berechnet, dabei war auf den Prospekthüllen noch ein Preisschild drauf, wo 1,99€ drauf stand.
Aber wenn die meint, mich freut es natürlich


*uhuhuhuhuhhhhhh STRIKE.


Für meine Mam habe ich auch die Pink Lady Äpfel gekauft, die waren bei Kaufland sehr günstig im Angebot.
Meine Mam mag nur diese Sorte Äpfel und bei denen sind die immer so teuer, also habe ich ihr eine Packung gekauft und am Samstag, wenn wir zu Patricia fahren, bringen wir Ihr die vorher vorbei =)
Müssen ja sowieso in Wst ab fahren um nach Ba. zu kommen






Der Kühlschrank ist gefüllt, mein Obst Vorrat ist aufgefüllt worden und nun das Bild für meine Trauzeugin sieht auch Klasse aus in dem Bilderrahmen.
Meine T-shirts sind in der Wäsche und wollen morgen gewaschen werden

Und heute werde ich ausschlafen und den Tag genießen, für meine Schwester wollte ich noch eine Karte basteln, was ihre bestandene Fahrschulprüfung an geht und eine Karte für meine Freundin/Trauzeugin wollte ich noch schreiben..








Ich fühle mich nicht gut, seit gestern habe ich wieder SVV Gedanken.
Ich fühle mich scheiße, auch wenn man es mir in manchen Situationen nicht an merkt.
Ich werde leicht und zu schnell aggressiv und gleich gültig.
Ein Hauch von Depression ist auch vorhanden, besonders in dem Moment, wenn mir vom vielen Grübeln wieder bewußt wird, das ich bisher nichts in meinem Leben erreicht habe und alle um mich herum leben.

Nur ich stehe an einer Stelle und komme nicht vorwärts.
Ätzend.
Genug von mir.
Ende.






bYe and Dark Greetz


© blutenderEngel
Ich hasse mich, i hate me, ich hasse mich, i hate me
31.7.08 03:28
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Verschnörkeltes Mädchen / Website (31.7.08 03:52)
Diese Ärsche im Schwimmbad sind ja wohl echte Affen. Solche Menschen sind echtn Abschaum. Ich kriech da wieder son Hals. Die werdens mal heftig zurück kriegen, dafür wird schon jemand irgendwann sorgen. Eigene Komplexe kompensieren indem man andere fertig macht, mal wieder typisch. Mich lässts immer besser fühlen wenn ich daran denke, was diese Primitivlinge im Leben verpassen, die sind nämlich so hohl und denken nur daran wie sie sich besser fühlen lassen können, wie sie sich am coolsten darstellen können.

Ich hoffe ich krieg dieses "mich dafür hassen, dass mich sowas runter reisst" irgendwann in Griff, und du auch, wir alle... Denn wenns einen nicht juckt, tuts diesen Deppen ja am meisten weh.


trostloserhass / Website (31.7.08 23:51)
Hey du
Das im Schwimmbad war sicherlich n scheiß vorfall aber passiert ist passiert ISt doch toll das du beim EInkaufen einige Dinge für dich gefunden hast. Dein 18 Geburtstag klang auch nicht so als ob es das wahre gewesen ist. Genauso wie meine vorherigen , meine Eltern sind sowieso nie zu Hause und naja maximal eine glückwunsch sms erhalt ich . Naja.. was solls warum bist du mit 17 ausgezogen? #
Liebe grüße


Nightmare / Website (1.8.08 10:36)
Hey, ich wollte dir mal wieder 'nen Gruß da lassen (:


Maia (1.8.08 11:04)
Denk an Dich.

Lass Dir keinen erzählen... ich weiß wie schwer das ist.


Fühl dich umarmt

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung